Diese Stelle teilen

Ausbildung - Industriekaufleute (m/w/d) 2020-Hanau

Datum: 10.08.2019

Standort: Hanau-Wolfgang, Süd, DE

Unternehmen: Evonik Industries AG

 

Evonik ist der kreative Industriekonzern aus Deutschland. In unserem Kerngeschäft Spezialchemie sind wir eines der weltweit führenden Unternehmen. Von der Forschung über die Entwicklung bis hin zum Vertrieb, von der Sonnencreme und dem Hochleistungsklebstoff bis zum Benzin sparenden Autoreifen. Wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten für eine Berufsausbildung - Spaß beim Lernen inklusive.

 

Ausbildung - Industriekaufleute (m/w/d) 2020-Hanau

 
Berufsbild

"Industriekaufleute (m/w/d) unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht - von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach Auftragsrealisierung. Industriekaufleute (m/w/d) werden sowohl in den kaufmännischen Kernfunktionen Marketing und Absatz, Beschaffung und Bevorratung, Leistungserstellung und Leistungsabrechnung als auch funktionsübergreifend tätig. Ihr Handeln orientiert sich an den jeweiligen Geschäftsprozessen. Als team- und projektorientierte Sachbearbeiter arbeiten sie an der Erstellung kundengerechter Problemlösungen. Das nötige theoretische Wissen wird im Rahmen des dualen Bildungssystems an der Berufsschule vermittelt."

 

Ausbildungsbeginn

2020
 

Ausbildungsdauer

3 Jahre
 

Voraussetzungen

  • Fachoberschulreife, Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife
  • In Wort und Schrift gewandt ausdrücken
  • Interesse für kaufmännische Zusammenhänge
  • Teamgeist
  • Gute Zusammenarbeit mit Kunden
  • Soziales Engagement
  • Lernbereitschaft
  • Flexibilität
 

Ausbildungsstandort

Rund 5.300 Mitarbeiter arbeiten in den im Industriepark Wolfgang ansässigen Unternehmen; rund 3.500 davon bei Evonik Industries.

 

Die Evonik-Produktionsschwerpunkte am Standort Hanau-Wolfgang sind die Herstellung von pharmazeutischen Wirkstoffen, Chemiekatalysatoren und Reaktionsharzen auf Methacrylat-Basis.

Der Industriepark Wolfgang ist auf einer Fläche von 82 Hektar ein bedeutendes Zentrum für Forschung und Entwicklung. Hanau-Wolfgang ist der größte Evonik-Standort im Rhein-Main-Gebiet. Andere Standorte des Konzerns in der Region sind Darmstadt, Steinau, Weiterstadt, Worms und Wörth.

 

Evonik-Ausbildung Süd

Am Evonik-Standort Hanau haben angehende Fachkräfte vielfältige Perspektiven: Sowohl im naturwissenschaftlich- technischen als auch im kaufmännischen Bereich. In Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und der Hochschule Darmstadt werden auch internationale Bachelor-Studiengänge angeboten. In den bestens ausgestatteten Laboratorien, Technika und Werkstätten vermittelt das Ausbilderteam die fachlichen Qualifikationen und die sozialen Kompetenzen, die den Auszubildenden den optimalen Karrierestart ermöglichen. Berufsnahe Fachlehrgänge, Sprachtrainings, Auslandsaufenthalte, Projektarbeiten, das Präventionsprogramm „Life and work“ sowie berufsbegleitende Studien ergänzen das Angebot.

 

 

Was wir bieten

Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot ermöglicht Ihnen die regelmäßige Anpassung und Erweiterung Ihrer Kenntnisse oder die Vorbereitung auf neue Aufgabengebiete.

 

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online über unsere Karriereseite unter www.evonik.de/ausbildung.

Falls Sie Fragen zu diesem Stellenangebot haben, wenden Sie sich bitte an Pia Lebéus, E-Mail: pia.lebeus@evonik.com

KENNZIFFER DER STELLE: Ausbildung - 117951